Rother Wanderführer - Donausteig

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Verfügbarkeit: Lieferbar

15,40 €
ODER

Kurzübersicht

Rother Wanderführer Donausteig

Rother Wanderführer - Donausteig

Klicken Sie doppelt auf das obere Bild, um es im voller Größe zu sehen

Verkleinern
Vergrößern

Mehr Ansichten

Produktbeschreibung

1. Auflage 2010
192 Seiten mit 83 Farbabbildungen
23 Wanderkärtchen im Maßstab 1:75.000, 23 Höhenprofile, zwei Stadtpläne im Maßstab 1:20.000 sowie zwei Übersichtskarten im Maßstab 1:500.000 und 1:1.250.000
Format 11,5 x 16,5 cm
kartoniert mit Polytex-Laminierung

Eine der schönsten Flusslandschaften Österreichs ist das Donautal, mit seinem Wechsel zwischen engen Durchbruchstälern und weiten Beckenlandschaften, mit mittelalterlichen Städtchen und bekannten Klöstern sowie zahlreichen Schlössern, Burgen und Ruinen. Am oberösterreichischen Anteil der Donau – von der bayerischen Stadt Passau über die Landeshauptstadt Linz bis zur Grenze zum Bundesland Niederösterreich bei Grein – bringt ab Juli 2010 statt des bisherigen »Donau-Höhenwegs« ein durchgehender »Donausteig« dem Wanderer auf insgesamt mehr als 500 Kilometern nördlich und südlich des Flusses die Schönheiten dieser Landschaft nahe. Ergänzt werden die Nord-Variante durch das hügelige Mühlviertel und die etwas sanftere Süd-Variante durch viele »Zusatzrunden«: Bereits bestehende Rundwanderwege der Gemeinden, die nun an den Donausteig angeschlossen sind und somit viele Kombinationsmöglichkeiten bieten.

Initiatorin für den neuen Weitwanderweg ist die »Werbegemeinschaft Donau OÖ«, in Zusammenarbeit mit den zuständigen Anliegergemeinden, finanziell unterstützt und gefördert durch die EU. Aufbereitet in der bewährten Form der Rother Wanderführer ermöglichen die präzisen Etappenbeschreibungen, die detaillierten Karten mit eingezeichnetem Routenverlauf, die aussagekräftigen Höhenprofile und die zum Download bereitstehenden GPS-Tracks eine problemlose Vorbereitung und Durchführung der Wanderungen. Zudem bieten die Autoren Johann Lenzenweger und Wolfgang Wittmann – als Einheimische ausgezeichnete Kenner der Region – eine Fülle von Informationen zu Verkehrsverbindungen, Einkehr- und Übernachtungsmöglichkeiten sowie Sehens- und Wissenswertem am Wegesrand. So kann man auch Teilstrecken am und rund um den Donausteig planen und die Landschaft des Donautals abgestimmt auf seinen persönlichen Geschmack erleben.